Einsteigen in ein Lebensgefühl!

… das heißt bei uns: den Alltag hinter dir lassen.
Auf Wannsee und Havel Spaß haben
und gemeinsam Sport treiben.

Unser Wassersportrevier gehört zu Berlins
beliebtesten Ausflugszielen.

127

Jahre
Geschichte

199

Rudernde

2021

26.580 geruderte
Kilometer

Aktuelles

27 | 11 | 2021

Arbeits-Samstag

11 | 12 | 2021

Nikolaus-Rudern

18 | 12 | 2021

Arbeits-Samstag

13 | 03 | 2022

LRV-Wanderruder-Preisverleihung

Wir richten aus

Gemäß der aktuell geltenden Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
vom 06.07.2021 ist der Sport im Freien auch bei Unterschreitung des Mindestabstands wieder erlaubt,
heißt wir dürfen auch in Mannschaftsbooten ohne freien Platz rudern.

Rudern

Rudern macht fit und glücklich.

Die Harmonie der Bewegungsabläufe, das Workout im Einklang mit der Natur, das erhebende Gefühl, wenn das Boot bei Wind und Wellen im gemeinsamen Rhythmus der Mannschaft über das Wasser gleitet – all das ist Balsam für Körper und Seele.

Kinder & Jugendliche

Im März 2005 haben wir mit unserem Nachbarn, dem Potsdamer Ruderclub-Germania, den
WSC WannseeLöwen gegründet, um unsere Kinder gemeinsam zu betreuen, bei ihnen den Spaß am Sport
und vor allem am Rudern zu wecken und auch um die ersten Regatta-Erfahrungen zu genießen.

Segeln

Das Rudern steht im Mittelpunkt unser sportlichen Aktivitäten.
Aber wir können auch noch mehr.

Seit 1982 unterhält Welle-Poseidon eine Segelabteilung mit rund 30 Booten, von der Jolle bis zum Küstenkreuzer.

Unser Vereinsleben

Neben dem Sport zeichnet unseren Verein ein lebendiges und ungezwungenes Vereinsleben aus.
Sei es das gemeinsame Grillen auf dem Sommerfest oder das gesellige Beisammensein nach dem Rudern auf der Terrasse des Clubs, die gemeinschaftliche Pflege unseres Vereinsgrundstücks oder Aktionen wie der Wettbewerb
um die schönsten Kalenderbilder unserer malerischen Ruderumgebung –
jede*r ist ganz nach eigenem Können und Wollen eingeladen,
sich einzubringen und zu engagieren.

Geschichte

Der Berliner Ruderclub Welle-Poseidon ist – wie viele andere Berliner Rudervereine übrigens auch – um die
vorige Jahrhundertwende als Antwort auf die beginnende Sportbewegung entstanden. Und doch
unterscheidet sich seine Entwicklung in so einzigartiger Weise von dem üblichen zeitgeschichtlichen
Verlauf, dass wir uns heute noch in besonderer Weise sportlichen und
gesellschaftlichen Aufgaben verpflichtet fühlen.

Es begann 1894 bei der Gründung mit dem gemeinsamen Bestreben, künftig nicht eine Vereinigung von
Bootsbesitzern sein zu wollen, sondern der Gemeinschaft einen Bootspark
zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung halten zu wollen.

Anfahrt

Adresse

Welle – Poseidon e.V.
Am Großen Wannsee 46a
14109 Berlin

Telefon

030 / 805 17 41

Geschäftsstelle

Sa ca. 13:00-15:30 Uhr
buero[at]welle-poseidon.de

Bildergalerie