Rudern

Warum rudern?

Fit & Glücklich

Rudern macht fit und glücklich. Die Harmonie der Bewegungsabläufe, das Workout im Einklang mit der Natur, das erhebende Gefühl, wenn das Boot bei Wind und Wellen im gemeinsamen Rhythmus der Mannschaft über das Wasser gleitet – all das ist Balsam für Körper und Seele.

Dabei wird Rudern von Mediziner*innen zu den gesündesten und sichersten Sportarten gezählt. Alle Hauptmuskelarten werden trainiert und Kraft, Ausdauer sowie Konzentration gefördert. Und das auch noch an der frischen Luft, fast das ganze Jahr hindurch. Nur bei Eis auf den Gewässern bleiben die Boote an Land.

Vom trainingsintensiven Wettkampfsport bis zum Freizeitrudern, bei dem körperliche Fitness, Ausgleich zum Alltag und Spaß am Sport im Vordergrund stehen, ist beim Rudern in unserem Club alles möglich.

 

Rudern ist ein Sport für die ganze Familie. Rudern ist Mannschaftssport, bietet aber auch Individualist*innen alle Möglichkeiten.

Eine besondere Attraktion sind Wanderruderfahrten als Tages- oder Mehrtagestouren auf den heimischen oder auswärtigen Gewässern.

Es ist nie zu spät, mit dem Rudern zu beginnen. Auch im höheren Alter kann man Rudern erlernen und ausüben.

Unser Hörtipp:

Direkt Zum Feature:

Rudern als Liebe (und Sucht) – Frei weg! – Von der Liebe zum Rudern

Von Jörn Klare, Deutschlandfunk Kultur 2021

Rudern als Liebe (und Sucht) – Frei weg!

von Von Jörn Klare, Deutschlandfunk Kultur 2021