Warum rudern?

Gewiss: Rudern ist nicht gerade als Hype in aller Munde. Das Image dürfte für die meisten das eines zermürbenden Leistungssports sein mit athletisch gebauten, asketischen Sportlern der Altersgruppe bis 25 und dazu im Rahmen eines zeitraubenden Vereinsleben. Ohne mich - sagen da viele.

Alles dies stimmt heute nicht mehr, viele Mitglieder treten nicht schon im Kindesalter, sondern auch in allen späteren Lebensphasen dem Verein bei.

Rudern ist eine Sportart, die auch die ganze Familie gemeinsam betreiben kann, quasi von 8-80,beiderlei Geschlechts. Natürlich ist Rudern ein Mannschaftssport, doch auch der Individualist findet alle Möglichkeiten.
Längst ist der Ruderclub nicht mehr überwiegend am Leistungssport orientiert. Aufwändige Sportausrüstung ist nicht erforderlich.

Warthefahrt 2005

Gesundheitlich ist Rudern ein Training des gesamten Körpers ohne extreme Belastungen bestimmter Körperteile. Rudern wird von Medizinern zu den gesündesten und ungefährlichsten Sportarten gezählt. Alle Hauptmuskelarten werden trainiert sowie der Kreislauf gefördert und das auch noch an der frischen Luft, fast das Jahr hindurch.

Nur bei Eis auf den Gewässern bleiben die Boote an Land. Rudern macht keineswegs nur im Sommer Spaß. Im Gegenteil: Gerade auch in Herbst und Winter - ohne manchmal störende Motorboote, Ausflugsdampfer - ist Rudern Balsam für Körper und Seele und ein umweltfreundlicher Sport noch dazu.

Rudern auf dem Wannsee

Unser Verein fördert den Rennsport, das Training der Jugend. Aber das andere feste Standbein ist längst auch der Breitensport und das Rudern auf längere Distanzen, auch auf Fahrten außerhalb Berlins (siehe auch den Fahrtenbericht vom Gardasee nach Venedig). Für alle unterschiedlichen Interessenten gibt es Betreuung, aber auch außerhalb der Regeltermine können die Boote und Einrichtungen des Vereins genutzt werden.

Das alles gibt es vor der atemberaubenden Kulisse des Großen Wannsees, eingebettet in die einzigartige Kulturlandschaft des preussischen Arkadiens.
Und von da aus in die endlosen Wasserwege in alle Himmelsrichtungen....

Blick vom Clubgelände auf den Wannsee